Du interessierst dich dafür, welche Neuigkeiten es in unseren Projekten gibt? Wie die oft komplexen Themenbereiche Klimaschutz und Biodiversität zusammenhängen? Welche richtungsweisenden Entscheidungen in der Politik getroffen werden – oder auch einfach dafür, was bei uns hinter den Kulissen so passiert?

Dann bist du hier genau richtig!

Filtern

Autorin: Diana Schreiner Diana Schreiner

Besuch aus Kanada: Taking Root zu Gast in Köln

Gespräch im Wald
Wie wichtig und inspirierend der persönliche Austausch zwischen Projektpartnern sein kann, durften wir in der vergangenen Woche wieder einmal eindrücklich erleben: Ein halbes Jahr nach der Nicaragua-Projektreise begrüßten wir in der vergangenen Woche Will Sheldon und Sydney Davenport von Taking Root bei uns im Büro.
weiterlesen
Autor: PRIMAKLIMA

(K)Ein neuer Waldklima-Standard für Deutschland

Wald
Rund 1,23 Milliarden Tonnen Kohlenstoff: So viel speichern deutsche Wälder in ihrer lebenden Biomasse laut der letzten Treibhausgasinventur. Diesen Speicher gilt es zu erhalten – und zu vergrößern. Auch mit Blick auf die Biodiversitätskrise kommt dem Wald, unter anderem als Lebensraum für eine Vielzahl unterschiedlicher Arten, eine Schlüsselrolle zu.
weiterlesen
Autorin: Diana Schreiner Diana Schreiner

Hochwasser in Deutschland: Was folgt?

Überschwemmung
Tagelanger Regen und starker Wind prägte in vielen Regionen die Weihnachtszeit; im Norden Deutschlands stehen bis heute ganze Ortschaften unter Wasser. Die Pegel sinken, allerdings nur langsam. Wieder einmal stellt sich die Frage, wie gut wir auf Extremereignisse wie Hochwasser vorbereitet sind – und, die vielleicht noch wichtigere Frage: Könnten wir sie vermeiden?
weiterlesen
Autorin: Diana Schreiner Diana Schreiner

Bewaffneter Überfall in der Nähe des Kibale Nationalparks

Kibale Luftaufnahme
Kurz vor Weihnachten erreichten uns traurige Nachrichten aus Uganda. Mit Bestürzung haben wir von einem bewaffneten Überfall mehrerer Gemeinden in der Nähe des Kibale-Nationalparks erfahren, wobei zehn Personen ums Leben kamen. Die Täter flohen daraufhin in den Nationalpark, um sich zu verstecken.
weiterlesen
Autorin: Diana Schreiner Diana Schreiner

Noch ein Jahresrückblick?!

Gruppenbild
Bunte Listen voller Vorsätze und Wünsche: Die ersten Tage eines neuen Jahres sind eigentlich vom Blick in die Zukunft geprägt. Die Zeit der Rückblicke hingegen ist spätestens an Neujahr vorbei. Und dennoch möchte ich heute nochmal zurückschauen – denn auf die letzten Meter hielt das vergangene Jahr ein echtes Highlight für mich und meine Kolleg:innen Theresa und Justus parat.
weiterlesen
Autorin: Diana Schreiner Diana Schreiner

Diskussion um Zertifizierer Verra: Eine konstruktive Aufarbeitung

Monitoring für die Zertifizierung
Wir haben gegraben. Wir haben diskutiert. Nachdem im Januar ein Artikel der ZEIT erschienen ist, der die Zertifizierung von Waldprojekten durch die Organisation Verra hart kritisiert hat, haben wir intern nach einer ersten Stellungnahme eine Phase der Analyse und des Austauschs durchlaufen.
weiterlesen
Autorin: Diana Schreiner Diana Schreiner

Appell für naturbasierte Lösungen – Gemeinsame Stellungnahme mit Taking Root

Wald
Vom 13. bis 17. November waren Theresa, Diana und Justus von PRIMAKLIMA zu Besuch beim CommuniTree-Projekt in Nicaragua. Neben Treffen mit verschiedenen Farmer:innen auf ihren aufgeforsteten Flächen, bot die Reise auch die Möglichkeit zum ausgiebigen Austausch mit den Partnerorganisationen APRODEIN und Taking Root, sowie anderen wichtigen beteiligten Organisationen.
weiterlesen
Autorin: Diana Schreiner Diana Schreiner

Gemeinsam für die Wildnis: Starke Partnerschaft zum Erhalt von Naturwäldern

Succow Stiftung
Im Kampf gegen die Klima- und die Biodiversitätskrise leisten naturnahe Wälder Unglaubliches: Je vielfältiger das Zusammenspiel an Pflanzen- und Tierarten innerhalb des Waldes, desto robuster und gesünder ist das Ökosystem. Ein Mix aus alten und jungen Bäumen kann sich besser an klimatische Veränderungen anpassen – und somit langfristig große Mengen an Kohlenstoff speichern, Böden schützen und…
weiterlesen
Autor: PRIMAKLIMA

ZEIT-Kritik an der Zertifizierung von Waldschutzprojekten durch VERRA

PrimaKlima Geschäftsführung
Letzte Woche erschien ein kritischer Artikel in Die ZEIT über die Waldschutzprojekte der Organisation Verra, die hinter dem Verified Carbon Standard (VCS) steht und die meisten Projekte im freiwilligen Kohlenstoffmarkt zertifiziert.
Der Vorwurf: Verra habe die Gefahren für die Rodung von Wäldern massiv überschätzt und aufgrund dessen zu viele Klimaschutzzertifikate für deren Erhaltung in den…
weiterlesen
Autor: PRIMAKLIMA

Kibale: Ein Ort für zukunftsweisenden Naturschutz

Fabian Mühlberger im Kibale Nationalpark
Fabian Mühlberger ist Feldbiologe und Naturfotograf – und für diesen Job oft wochenlang in der Wildnis unterwegs. Sein Credo: Bilder sind das wirkungsvollste Mittel, um den unschätzbaren Wert der Natur nahezubringen. Dieses Jahr war er im Kibale Nationalpark in Uganda – dort, wo PRIMAKLIMA sich seit Jahrzehnten für die Wiederaufforstung degradierter Waldflächen einsetzt. Er sieht den Kibale…
weiterlesen
Autor: Lars Forjahn Lars Forjahn

Gesamtnote „Gut“ bei Stiftung Warentest

Mit dem erneut positiven Urteil der Stiftung Warentest und der Gesamtnote „gut“ haben unsere Spender:innen einen Beleg dafür, dass ihre Unterstützung ein wirkungsvoller Beitrag gegen die Klimakrise ist.

In den 31 Jahren, die wir tätig sind, haben wir einige Anbieter kommen und gehen sehen. Daher freuen wir uns darüber, dass die Stiftung Warentest sich des komplexen Themas nach 2018 das zweite…
weiterlesen
Autor: PRIMAKLIMA

Wie viel Wald darf der Mensch nutzen – und wofür?

Wir brauchen gesunde Wälder, die CO2 aufnehmen können. Das ist die Richtschnur, für die PRIMAKLIMA einsteht. Dennoch werden in Zeiten der Klimakrise auch in der EU weiterhin wertvolle alte Wälder gerodet und das Holz unter anderem zu Pellets verarbeitet. Das Verbrennen von Biomasse wird bisher noch immer als klimaneutral gelabelt. Wir haben mit Hannes Böttcher vom Freiburger Öko-Institut darüber…
weiterlesen
Autorin: Henriette Lachenit Dr. Henriette Lachenit (Dr. forest.)

Ein Besuch, der Hoffnung macht

Dr. Henriette Lachenit in Nicaragua
Manchmal muss man sich mit eigenen Augen davon überzeugen, ob die Projekte, die wir mit anstoßen und begleiten, sich in eine richtige Richtung entwickeln; zumal in den letzten Jahren sehr viel passiert ist. Die Corona-Krise hat uns alle in Atem gehalten und die Klimakrise ist ein dauerhafter Begleiter geworden, leider. Gerade in solchen Zeiten ist es gut, zu überprüfen, ob unser Ansatz gegen die…
weiterlesen
Autor: PRIMAKLIMA

PRIMAKLIMA goes Klima vor 8

Dr. Leon Barthel
„Man kann keine Krise einzeln sehen. Man muss die Klimakrise und die Biodiversitätskrise zusammen betrachten und gemeinsame Lösungen entwickeln“, sagt Dr. Leon Barthel, der sich neben seiner Arbeit bei PRIMAKLIMA noch privat bei KLIMA° vor acht engagiert.

Der gemeinnützige Verein KLIMA° vor acht hat das Ziel, Fernsehsender zu überzeugen, fundierte Klimaberichterstattung zu produzieren – die…
weiterlesen
Autor: PRIMAKLIMA

Support von der Deutschen Postcode Lotterie

Gruppenbild
An manchen Tagen wäre eine Konfetti-Kanone im Büro nicht schlecht. Genau solch einen Tag hatten wir kürzlich! Denn bei uns ging die Nachricht ein, dass wir für unser Aufforstungsprojekt in Nicaragua eine sehr große Fördersumme erhalten – und zwar 500.000 Euro. Der Förderer ist die Deutsche Postcode Lotterie; eine Soziallotterie, bei der wir uns mit dem Projekt beworben hatten.
weiterlesen
Autor: PRIMAKLIMA

Zur richtigen Zeit noch Regen

Wiese
Jetzt sind sie gepflanzt! Jede Menge Setzlinge konnten in der diesjährigen Frühjahrs-Saison in die Erde gepflanzt werden – um in den nächsten Jahren und Jahrzehnten zu kräftigen Bäumen heranzuwachsen. Insgesamt konnten wir durch unsere Spendeneinnahmen ermöglichen, dass in dieser Saison über 20 Hektar Waldfläche in Deutschland neu entstehen.
weiterlesen
Autor: PRIMAKLIMA

Klimaschutz und Gerechtigkeit: Pionierin Elsa Gonzalez im Interview

Projekt Nicaragua
Seit über zehn Jahren ist Elsa Gonzalez als Mitbegründerin und Geschäftsführerin Teil des Baumpflanzprojekts in Nicaragua, das PRIMAKLIMA durch Spenden unterstützt. Kern des Projekts ist es, Bäume zu pflanzen und damit die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort zu verbessern – während die neuen Wälder CO2 aus der Luft filtern. Das Programm umfasst mittlerweile eine große Community aus…
weiterlesen
Autor: Lars Forjahn Lars Forjahn

Warum wir (trotz allem) weiter für den Klimaschutz einstehen müssen

Baum
Der Krieg, mit dem Russlands Präsident Putin die Menschen in der Ukraine zermürbt, beherrscht seit vier Wochen die mediale Berichterstattung und die Gedanken fast aller Menschen hierzulande.
weiterlesen
Autor: PRIMAKLIMA

IPCC-Bericht: Klimaschutz ist viel mehr als das 1,5-Grad-Ziel

Josef Settele
Der Weltklimarat hat diese Woche den zweiten Teil seines neuen Sachstandsberichts veröffentlicht; es geht dabei um Klimafolgen, Anpassung und Verwundbarkeit. Die klare Botschaft des Berichts: Wir müssen unsere Ökoysteme und die Artenvielfalt stärker schützen. Nur so haben wir eine Chance, die Risiken durch die Klimakrise zu einzudämmen.
weiterlesen
Autor: PRIMAKLIMA

Die Ampel-Regierung: Den Wald im Blick – für den Klimaschutz

Baumwurzeln
Die neue Regierung ist im Amt – jetzt geht es an die Arbeit. Was heißt das für den Wald? Wer eine Ahnung davon bekommen will, welche Richtung eingeschlagen wird, kann den rund 180 Seiten starken Koalitionsvertrag durchblättern – und wird schnell bemerken, dass im Vergleich zu vorher eine andere Tonlage herrscht.
weiterlesen
Autor: PRIMAKLIMA

Nach der Klimakonferenz: Was bleibt?

Die Weltklimakonferenz ist vorbei – und jedes Mal nach dem Ende dieser alljährlich stattfindenden Mammutveranstaltung fragt sich die Welt: Und? Gibt es Hoffnung? Die Antwort lautet: Ja, es gibt durchaus Grund zur Hoffnung, aber angesichts der vielen vollmundigen Versprechen, die der Weltöffentlichkeit präsentiert wurden, ist eine große Portion Skepsis angebracht. Und was noch viel schwerer wiegt:…
weiterlesen
Autor: PRIMAKLIMA

Kontinuitäten – Im Gespräch mit Henriette Lachenit und Karl Peter Hasenkamp

Henriette Lachenit und Karl Peter Hasenkamp
„Immer, wenn aus den unterschiedlichen Ländern Bilder und Erzählungen kommen, oder wir vor Ort erleben, dass die Aufforstungen etwas bewirken, ist das natürlich besonders berührend. Aus Nicaragua gibt es beispielsweise Berichte, dass Quellen, die ganzjährig trockengefallen sind, jetzt wieder Wasser führen; durch die Aufforstungen. Oder nach den Wiederaufforstungen in Uganda gibt es dort jetzt…
weiterlesen
Autor: PRIMAKLIMA

Die unterschätzte Schutzfunktion von Wäldern

Baumblätter
Diesen Sommer hat das Hochwasser in Teilen von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz eine unfassbare Spur der Verwüstung hinterlassen – zahlreiche Menschen sind in den Fluten gestorben. Kurze Zeit später wurde der aktuelle Weltklimabericht veröffentlicht – dessen klare Botschaft: Solche Extremwetterereignisse wird es zukünftig häufiger geben; ein äußerst bedrohliches Szenario.
Die gute…
weiterlesen
Autor: Leon M. F. Barthel Dr. Leon M. F. Barthel

Vielfalt – statt Super-Baum

Dr. Leon Barthel
Die Bäume in Deutschland sind nachhaltig gestresst. Die Dürre der letzten beiden Jahre, die intensive Waldbewirtschaftung und der Borkenkäfer – der durch die Trockenheit leichtes Spiel hatte – haben ihnen zugesetzt. Vor allem die Fichte, die noch immer einen Großteil unserer Wälder dominiert, hat arg gelitten.

Was also tun? Es geht im Grunde um nichts weniger, als den Wald der Zukunft zu…
weiterlesen
Autorin: Anja Heimrath Anja Heimrath

Sie radeln, was das Zeug hält – und bis ein Wald steht!

bicyClimate
Von Kiel über die Niederlande, Belgien und Frankreich bis ins spanische San Sebastian. 2000 km. Mit dem Fahrrad. Wer sowas macht? Matti und Melvin!

Und als ob das nicht schon erstaunlich genug wäre, wollen die beiden Abiturienten nicht nur eine spannende Reise erleben, sondern gleichzeitig was für’s Klima tun. Wir freuen uns riesig, dass sie sich PRIMAKLIMA als Spendenorganisation ausgesucht…
weiterlesen
Autorin: Anja Heimrath Anja Heimrath

Wir geben der Zukunft unsere Stimme!

Klimapledge Logo
Vor uns liegt das Jahrzehnt der Entscheidung: Noch können wir das 1,5-Grad-Limit des Pariser Klimaabkommens einhalten und die Klimakrise und ein weltweites Artensterben eindämmen. Die nächste Bundesregierung muss Klimagerechtigkeit und den Schutz der Artenvielfalt deshalb zur obersten Priorität machen: mit einem konsequenten und umweltfreundlichen Umstieg auf Erneuerbare Energien und einer…
weiterlesen
Autorin: Anja Heimrath Anja Heimrath

Gegen alle Stürme und Widerstände. Seit 30 Jahren.

Herr Hasenkamp
Vielleicht ist es Zufall, dass ausgerechnet im Sommer 1991 Wind of Change an die Spitze der Charts stürmt. Doch während eine Band aus Hannover den Zeitgeist vertont, liegen in einem kleinen Büro in der Nähe von Dortmund die gestempelten Formulare des Amtsgerichts auf dem Tisch: PRIMAKLIMA wurde gegründet und ist nun ein eingetragener Verein. Dass diese umtriebige Bewegung 30 Jahre später als…
weiterlesen
Autorin: Anja Heimrath Anja Heimrath

Klima? Ach ja, da war ja noch was

Landschaft
Letztes Jahr um diese Zeit stand unser Telefon kaum still. Zahlreiche Menschen hatten vor allem eines im Kopf: den Kampf gegen die Klimakrise. Einer Forsa-Umfrage zufolge wurde in Deutschland das Thema Klimawandel als das drängendste politische Problem wahrgenommen. Das ist fast genau ein Jahr her.
weiterlesen
Autor: Leon M. F. Barthel Dr. Leon M. F. Barthel

Ihre Spenden für das sächsische Bärenfels tragen Früchte

Etwa 30 km südlich von Dresden, im sagenumwobenen Ost-Erzgebirge, liegt der kleine Ortsteil Bärenfels. Eingebettet zwischen malerischen Stadtkernen, Zeitzeichen der Bergbau-Vergangenheit und aufwändigem Kunsthandwerk ist diese Region aber auch potentielles Entstehungsgebiet für Elbhochwasser. Eine Gefahr, die bedingt durch die Klimakrise immer häufiger auftreten kann.
weiterlesen
Autorin: Anja Heimrath Anja Heimrath

Wie geht’s vor Ort weiter? – Was in den letzten Monaten in unseren deutschen Projekten passiert ist.

Baum-Setzlinge
Tausende junge Setzlinge standen schon in den Startlöchern. Kleine Ahornbäumchen reckten erwartungsvoll ihre Blattknospen in den Himmel, junge Ulmen waren bereit für das Abenteuer Aufforstung. Alle Vorbereitungen waren getroffen – und plötzlich war niemand mehr da, der den Spaten in die Hand nehmen konnte. #stayhome galt für das ganze Land. Fast die ganze Welt.
weiterlesen
Autorin: Anja Heimrath Anja Heimrath

Wie geht’s vor Ort weiter? – Was gerade in unserem Nicaragua-Projekt passiert.

Projekt in Nicaragua
Auf einmal war da noch eine Krise, gegen die gekämpft werden musste. Ohnehin schon stark von den Auswirkungen der Klimakrise gebeutelt und von der Regierungskrise im Land politisch gelähmt, muss in Nicaragua nun noch mehr Kraft aufgebracht werden. Corona kennt keine Grenzen.
Unser Projekt läuft natürlich weiter – nur eben etwas anders, als noch vor ein paar Wochen.
weiterlesen
Autorin: Anja Heimrath Anja Heimrath

Worauf es jetzt ankommt

PrimaKlima Gruppenfoto
Kalenderwoche 14. Eigentlich ein ganz normaler Tag. Morgens aufstehen, duschen, frühstücken und dann ab zur Arbeit. Seit gut zwei Wochen ist der Arbeitsweg aber ein gänzlich anderer. Ab an den Küchentisch heißt es nun. Oder ins Schlafzimmer an den Tisch, wo normalerweise die Nähmaschine steht.

Wie so viele andere auch haben wir uns vor gut zwei Wochen in alle (Bergisch Gladbacher und Kölner)…
weiterlesen
Autorin: Johanna Brockhaus Johanna Brockhaus

Zu Gast in den Tropen

Projekt in Nicaragua
Frankfurt, Panama, Managua. 20h auf Achse. Und die ganze Zeit im Gepäck: große Vorfreude, konkrete Ablaufpläne, viele Fragen und ein Beutelchen mit selbstgebackenen Weckmännern – als Mitbringsel für meine Gastgeber_innen. So komme ich – zusammen mit meiner kleinen Reisegruppe – endlich am Ziel an. Wohlbehalten, ziemlich müde und sehr neugierig. Lange und akribisch habe ich diese Reise geplant. Und…
weiterlesen
Autor: PRIMAKLIMA

Globales Handeln ist gefordert!

Wald in Malaysia
„Wälder erbringen 30% der Klimaschutzwirkung, erhalten aber nur 3% der öffentlichen Klimaschutzgelder“ betont Dr. forest. Henriette Lachenit am heutigen Internationalen Tag der Wälder.
weiterlesen
Autor: PRIMAKLIMA

PRIMAKLIMA ist Teil der „Allianz für Entwicklung und Klima“ des Bundesentwicklungsministeriums

Logo Allianz ür Entwicklung und Klima
Von Deutschland aus soll ein starker Impuls in die Welt gehen – so Bundesentwicklungsminister Gerd Müller bei der Eröffnung der Klimakonferenz im polnischen Kattowitz. Dort stellte er die neue Initiative „Allianz für Entwicklung und Klima“ vor, die auch von uns unterstützt wird.
weiterlesen
Autorin: Anja Heimrath Anja Heimrath

Politische Krise in Nicaragua – Warum unsere Bäume den Menschen dort gerade jetzt Halt geben

Projektpartner in Nicaragua
Unruhen fordern in Nicaragua Menschenleben und verstärken die wirtschaftlichen Probleme des Landes. PRIMAKLIMA schafft durch die Pflanzung von Wäldern finanzielle Stabilität für Kleinbauern und Kleinbäuerinnen und gibt Perspektiven für die Zukunft.
weiterlesen
Autor: PRIMAKLIMA

Testurteil „sehr gut“ für PRIMAKLIMA von der Stiftung Warentest

Stiftung Warentest - Sehr Gut
NEWS: Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift Finanztest (März 2018) nimmt die Kompensationsangebote von sechs Organisationen kritisch unter die Lupe. Als einer von drei Anbietern wurde PRIMAKLIMA mit der Gesamtnote „sehr gut“ bewertet.
weiterlesen
Autor: PRIMAKLIMA

Auf die Plätze, fertig, Wald!

Radtour für einen guten Zweck
Im April 2017 haben sie sich auf den Weg gemacht und sind dann kreuz und quer durch das Land geradelt. Um Spenden zu sammeln. Für ihren Traum – ihren eigenen Wald. 5.370km und ein halbes Jahr später haben sie es geschafft – und sogar noch mehr Spenden sammeln können, als ursprünglich erhofft.

Im Herbst 2017 ist es dann endlich soweit: Janina und Najoka nehmen zusammen mit vielen Schülern aus…
weiterlesen
Autorin: Henriette Lachenit Dr. Henriette Lachenit (Dr. forest.)

Anreise nach Uganda

Projektreise nach Uganda
Vor meiner Abreise nach Uganda gibt es noch eine Menge vorzubereiten, so dass ich mir nicht ganz sicher bin, ob ich die richtigen Dinge eingepackt habe. Das und die generelle Vorstellung, dass ich mich schon bald in Äquatornähe im tropischen Regenwald befinde, führen dazu, dass ich ziemlich aufgeregt in den Zug nach Frankfurt steige. Als ich endlich im Flugzeug sitze (in dem man mit…
weiterlesen
Autor: Lars Forjahn Lars Forjahn

Relaunch der Website

Screenshot der alten Website
Liebe Besucher unserer neuen Website,

wer unsere Organisation bereits kennt, vielleicht sogar Mitglied oder Spender von PRIMAKLIMA ist, wird einige Änderungen auf unserer neuen Website bemerkt haben. Wenn Sie bis hierhin gelesen haben, ist Ihnen zwangsläufig aufgefallen, dass wir nun ein Blog auf unserer Seite untergebracht haben.
weiterlesen

So können Sie helfen