Der Vorstand

Die folgenden drei Vorstandsmitglieder sind ehrenamtlich tätig, sie erhalten keine Aufwandsentschädigungen.

Martin Schröder Vorstands-Vorsitzender

Bernhard Zander stellv. Vorsitzender

Michael Rumberg Vorstandsmitglied

Zudem ist die Geschäftsführung Teil des Vorstands:

Dr. Henriette Lachenit

Diplom-Volkswirt, Dr.rer.silv.h.c. Karl Peter Hasenkamp Ehrenvorsitzender und Gründer

in früheren Jahren langjährig im Bankensektor tätig und anschließend Geschäftsführer eines Bankenverbandes, von 1987 bis 2006 Bank-Unternehmensberater. Ehrenamtliches, klimaschutz-orientiertes Engagement für die technische und biologische Nutzung der Sonnenenergie. Initiator der PRIMAKLIMA-Idee und seit Gründung Vorsitzender des Vereins; bis Dezember 2004 stellvertr. Vorsitzender der Stiftung Wald für Sachsen, Leipzig. 1998 Verleihung der Ehrendoktorwürde durch die Forstwissenschaftliche Fakultät der Universität München (LMU) für seine anhaltenden Bemühungen, die Bedeutung des Waldes in der Klimadiskussion zu erhöhen, sowie für die bisherigen Leistungen von PRIMAKLIMA. Am 06.09.2007 wurde K. P. Hasenkamp durch NRW- Ministerpräsident Dr. J. Rüttgers im Namen des Bundespräsidenten mit dem Bundesverdienstkreuz (Verdienstkreuz am Bande) ausgezeichnet. Im Dezember 2011 als Finalist des „Forest Hero“-Awards ernannt (als eine von weltweit 15 Personen im Rahmen des International Year of Forests (UN-Forum on Forest)). Mit Wirkung zum 01. Juli 2015 wurde er von der Mitgliederversammlung zum Ehrenvorsitzenden ernannt.