Transparenz

Seit der Gründung von PRIMAKLIMA im Jahr 1991 ist der Verein nicht profitorientiert. Die jährliche Gemeinnützigkeitsprüfung durchlaufen wir seither erfolgreich und nehmen unsere Verantwortung gegenüber unseren Spendern und dem Gemeinwohl ernst.

Transparenz ist daher für unser Handeln elementar. Wir verpflichten uns freiwillig, umfangreiche Berichte, Zahlen und Fakten der Organisation zu veröffentlichen.  

DZI-Siegel

Das deutsche Sozialinstitut für soziale Fragen (DZI) informiert die Öffentlichkeit über die Seriosität und Vertrauenswürdigkeit von Spendenorganisationen. Als unabhängiges Institut ermöglicht es praktischen Verbraucherschutz für Spender.
Seit 2010 trägt PRIMAKLIMA das Spendensiegel und wird als förderungswürdig empfohlen. Das Siegel bescheinigt uns sowohl eine nachprüfbare Mittelverwendung als auch wahre, eindeutige und sachliche Informationen.

Initiative transparente Zivilgesellschaft

Einheitliche Veröffentlichungspflichten für gemeinnützige Organisationen gibt es in Deutschland nicht. Wer für das Gemeinwohl tätig wird, sollte der Gemeinschaft dennoch sagen: Welche Ziele die Organisation genau anstrebt, woher die Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer die Entscheidungsträger sind.
PRIMAKLIMA ist Unterzeichner der Initiative und veröffentlicht deren Vorgaben entsprechend detailliert über zehn präzise benannte, relevante Informationen.

Gemeinnützigkeit und Jahresrechnung

PRIMAKLIMA ist seit 1991 als gemeinnützig anerkannt (letzter Freistellungsbescheid vom Finanzamt Bergisch Gladbach für das Jahr 2014 vom 14.04.2016, Steuernummer 204/5823/0388).
Ein unabhängiger Wirtschaftsprüfer (bzw. vereidigter Buchprüfer) legt jährlich einen Bericht vor, der unter anderem beurteilt, inwieweit die dem Verein zur Verfügung gestellten Mittel tatsächlich entsprechend des Satzungszwecks eingesetzt wurden. Seit 1991 hat keine Prüfung zu Einwendungen geführt.
PRIMAKLIMA-Jahresrechnung


Die Prüfungsberichte werden jedem Interessierten zugänglich gemacht.

Tätigkeitsbericht

In unserem aktuellen Jahresbericht finden Sie Informationen zur Entwicklung des Vereins, unseren Finanzen, den im letzten Jahr unterstützten Projekten sowie einen Überblick über die letzte Mitgliederversammlung.

Die Satzung des Vereins beschreibt detailliert Aufgaben und Ziele des Vereins sowie die Struktur der einzelnen Organe.