Sodasan - Wasch- und Reinigungsmittel GmbH

Sodasan bietet ökologische Wasch- und Reinigungsmittel an. Seit 2005 bezieht das Unternehmen seinen Strom über Erneuerbare Energiequellen und betreibt seit 2009 eine hauseigene Photovoltaikanlage. Das Blockheizkraftwerk des Unternehmen wird ebenfalls seit 2016 über nachhaltiges Windgas versorgt.  Im Jahr 2018 erhielt Sodasan als wichtiger impulsgebender Vordenker für grüne Wasch- und Reinigungsmittel den Deutschen Nachhaltigkeitspreis in der Kategorie Kleine und Mittlere Unternehmen. Bereits seit dem Jahr 2002 unterstützt das Unternehmen Klimaschutzprojekte von PRIMAKLIMA. Seit 2020 erhält das Unternehmen das Siegel für den „klimaneutralen Standort“ (Kompensation von Scope 1 und 2).  Dafür erfasst es alle Emissionen, die direkt am Standort entstehen oder indirekt durch den Energieverbrauch am Standort verursacht werden. Konkret umfasst das die Emissionen, die durch das Beheizen des Produktionsstandortes, durch die Erzeugung von Prozesswärme und durch den Treibstoffverbrauch des Unternehmensfuhrparks anfallen.  

Darüber hinaus kompensiert Sodasan ausgewählte Emissionen aus dem Scope 3. Es werden die Emissionen ermittelt, die durch die Entsorgung des Abfalls im Betrieb entstehen (Scope 3.5). Außerdem werden die Geschäftsreisen mit der Bahn und dem PKW und die Fahrten der Mitarbeiter:innen zum Arbeitsplatz bei der Kompensation berücksichtigt (Scope 3.6 und 3.7). 

Sie möchten mehr über unsere PRIMAKLIMA-Siegel erfahren? Hier haben wir alle Merkmale und Voraussetzungen aufgeführt. 

 


KEY FACTS

Kooperation seit: 2002
CO2-Emissionen in Tonnen seit Kooperationsbeginn: 890
Kompensationsumfang: Scopes 1, 2 und (3)
Siegelnummer: PK-DE-00739



Aktuelles Projekt:

Uganda

Kompensierte Tonnen C0₂:
665

Seit dem Jahr 2020 unterstützt Sodasan ein Wiederaufforstungsprojekt im Kibale Nationalpark im Westen Ugandas und hat so bereits die Einbindung von 665 Tonnen COermöglicht. Der Kibale Nationalpark ist ein echter Hotspot der Artenvielfalt: Neben der größten Schimpansen-Population der Welt leben hier zahllose weitere schützenswerte Tier- und Pflanzenarten. Wiederaufforstungen sind nötig, um dieses wertvolle Naturreservoir zu erhalten.

mehr erfahren

Was wir gemeinsam schon bewirken konnten:

Zeitraum Kompensationsumfang Scopes Kompensierte Tonnen CO₂ Projekt Siegelnummer
01/2024 – 12/2024 Klimaneutraler Standort 1, 2 und (3) 190 Papua-Neuguinea PK-DE-00739
01/2023 – 12/2023 Klimaneutraler Standort 1, 2 und (3) 225 Uganda PK-DE-00739
01/2022 – 12/2022 Klimaneutraler Standort 1, 2 und (3) 200 Uganda PK-DE-00739
01/2021 – 12/2021 Klimaneutraler Standort 1, 2 und (3) 249 Uganda PK-DE-00739
01/2020 – 12/2020 Klimaneutraler Standort 1, 2 und (3) 216 Uganda PK-DE-00739

Eine tabellarische Übersicht über die bisherige Zusammenarbeit mit PRIMAKLIMA finden Sie in der Desktop-Ansicht.