Unternehmenswald – die Möglichkeiten Bäume als Geschenk,  Gemeinsame Spendenaktionen

Ihr Unternehmenswald

Ihr Unternehmen will Verantwortung übernehmen und einen Beitrag für den Natur- und Klimaschutz leisten? Um dies zu erreichen, können Sie ein wichtiger Partner von uns sein. Zeigen Sie Ihre Verantwortung und beweisen Sie Ihr nachhaltiges Denken durch das Pflanzen von Bäumen in Ihrem Unternehmenswald.

Nicht alle Aufforstungsprojekte, die wir im Moment vorbereiten, finden Sie auf unserer Website. Fragen Sie daher am besten direkt bei uns telefonisch oder per Mail an. Wir überlegen gemeinsam, wo wir für Ihr Unternehmen Bäume pflanzen können und versorgen sie mit Bildern und allen Informationen, die Sie benötigen.

Bäume als Geschenk

Die einzeln gestalteten Geschenkurkunden erhalten Sie von uns. Den Standort der Bäume suchen Sie sich selbst aus, denn Sie sollen sich für Ihren Wald begeistern und Mitarbeiter:innen und Kund:innen mit Ihrem Enthusiasmus anstecken.  

Kontakt

Wenn Sie an der Umsetzung eines Unternehmenswaldes interessiert sind, melden Sie sich per Telefon oder E-Mail bei uns. Wir beraten Sie gerne!

Tel.: 02204 - 508 94-011

E-Mail: kooperationen@primaklima.org

Unternehmenswälder

axilaris GmbH

Als IT-Dienstleister ist die axilaris GmbH auf IT-Lösungen für Finanzinstitute spezialisiert. Seit ihrer Gründung im Jahr 2003 zählen u.a. die Entwicklung intelligenter Web-Applikationen, die Einrichtung eines sicheren Online-Zahlungsverkehrs, der Aufbau neuer Internetauftritte, die Datensicherung und das Serverhosting zu ihrem Portfolio. Im Zuge einer positiven wirtschaftlichen Entwicklung möchte das in Chemnitz ansässige Unternehmen nun auch aktiv zum Klimaschutz beitragen und unterstützt daher mit einem eigenen Unternehmenswald unser Aufforstungsprojekt in Sachsen.

Projekte anzeigen

Blycolin

Als Dienstleister im Wäscheservice übernimmt Blycolin das Wäschemanagement für die Hotellerie. Dies erfordert hohe Anforderungen an die Umwelt. Baumwolle und Wasser aber auch Papier sind wichtige Ressourcen, mit denen Blycolin verantwortungsvoll arbeitet. So sind GOTS- und Fairtrade Siegel bereits Standard. Mit der Aktion ‘Ein Liter für einen Liter’  wird zudem der Wasserverbrauch der Wäschereien kompensiert. Jährlich stellt Blycolin ebensoviel sauberes Trinkwasser in Entwicklungsländern zur Verfügung, wie in den Wäschereien verbraucht wird. Seit 2017 entsteht nun durch die Anpflanzungen mit PRIMAKLIMA ein Unternehmenswald.

Projekte anzeigen

Booking.com

Booking.com ist eine Website für den Vergleich von Reisetarifen und eine Metasuchmaschine für die Buchung von Reise-Unterkünften mit Sitz in Amsterdam. Booking.com verschenkt zu Weihnachten 2019 an Unterkunftspartner in Deutschland, Österreich und Schweiz Bäume. Dadurch können in Nicaragua 9.259 Bäume und in Deutschland 2.000 Bäume gepflanzt werden, welche zu artenreichen Mischwäldern heranwachsen.

Projekte anzeigen

Canada Life

Canada Life wurde 1847 gegründet und war Kanadas erster Lebensversicherer. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2000 tätig. Canada Life nutzt die internationale Erfahrung und das Know-how der Unternehmensgruppe, um hier innovative und verlässliche Absicherungslösungen anzubieten.

Als Unternehmen mit heute fast 600 Mitarbeitern für Deutschland verbraucht auch Canada Life täglich Ressourcen. Der Versicherer sucht immer nach Wegen, diesen Verbrauch zu reduzieren. Mit dem Unternehmenswald möchte Canada Life einen kleinen Beitrag dazu leisten, dass der Natur dafür etwas zurückgegeben wird.

Projekte anzeigen

davines | fpe

Mit den Unternehmen davines und FPE arbeitet PRIMAKLIMA seit 2014 zusammen. Im dritten Jahr der Klimaneutralität von FPE und einer wachsenden Zahl angeschlossener Salons der davines EcoSalons kommt in 2016 ein Unternehmenswald hinzu, der stetig wachsen und CO2 aus der Luft einbinden wird.

Projekte anzeigen

Ditho Design GmbH

DITHO ist eine Agentur für modernes Grafikdesign und authentische Kommunikation für Organisationen und Unternehmen mit Sitz in Köln. Seit 2014 betreut Ditho Design Kunden aus den Bereichen Wissenschaft, Bildung, Kultur und Gesellschaft. Um einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, unterstützt DITHO die Aufforstung in Nicaragua.

Projekte anzeigen

DOMAIN|OFFENSIVE

Die DOMAIN|OFFENSIVE (Marke der Greenmark IT GmbH) bietet Dienstleistungen rund um Domain-Registrierung, -verwaltung, Hosting (Speicherplatz) und SSL an. Dabei engagiert sich das Unternehmen bereits viele Jahre für den Klimaschutz. Der Betrieb arbeitet seit 2013 klimaneutral und setzt dabei bewusst auf PRIMAKLIMA mit seinem überzeugenden Konzept zur Kompensation von CO2. Auf dem Dach der Büroräume in Südniedersachsen liefert ebenfalls seit 2013 eine Photovoltatikanlage mit 10kW/p große Teile der benötigten Energie. Server für Hostingpakete werden konsequent mit Ökostrom betrieben. Seit 2018 baut das Unternehmen mit seinen Kunden in Deutschland einen Unternehmenswald auf.

Projekte anzeigen

eHealth Experts GmbH

Die eHealthExperts GmbH ist ein Unternehmen im Bereich des Gesundheitswesens und der Informationstechnologie mit Sitz in Dortmund. Das Unernehmen bietet unter anderem Leistungen in der Softwareentwicklung und Beratung bei It-Strategien oder der Analyse von Geschäftsprozessen an. eHealth Experts pflanzt zusammen mit PRIMAKLIMA für jeden Neukunden einen Baum.

Projekte anzeigen

Esstische.de

Esstische.de bietet hochwertige Esstische und Möbelstücke aus Massivholz an. Um die Produktion nachhaltig zu gestalten, werden die Transportwege durch die Auswahl von Produzenten kurz gehalten. Die Esstische werden dabei ausschließlich in Deutschland hergestellt, weitere Möbelstücke werden in Italien gefertigt. Weiterhin wird pro Esstisch ein Baum mit PRIMAKLIMA gepflanzt, um einen Ausgleich für das verwendete Holz zu schaffen.

Projekte anzeigen

Fruitique

Fruitique legt als Anbieter für Obst und Gemüse aus nachhaltigem Anbau besonderen Wert auf eine ganzheitliche Ausrichtung. Das Münchner Unternehmen möchte zu nachhaltigem Konsum motivieren und gleichzeitig selbst einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Im Zuge dieses Engagements kompensiert Fruitique seine nicht vermeidbaren Emissionen über PRIMAKLIMA und trägt daher bereits seit 2014 das Klimaneutralitätssiegel von PRIMAKLIMA. Darüber hinaus unterstützt das Unternehmen die Anpflanzung der folgenden Unternehmenswälder im Norden Sachsens.

Projekte anzeigen

Gabor Shoes AG

Die Gabor Shoes AG ist ein Hersteller von Schuhen, der seinen Stammsitz in Rosenheim hat. Das Familienunternehmen wird von Achim Gabor in der zweiten Generation inhabergeführt. Das F.A.Z.-Institut der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zeichnete Gabor in einer aktuellen Studie (2019) mit dem Prädikat „Exzellente Nachhaltigkeit“ aus. So werden besipielsweise 85 % der Produkte in eigenen Produktionsstätten in Europa produziert, um die Transportwege möglichst kurz zu halten. Um sich darüber hinaus für den Klimaschutz einzusetzen, unterstützt Gabor ein Aufforstungsprojekt in Sachsen.

Projekte anzeigen

Greenfinity Foundation

Unter dem Motto „Gemeinsam für die Welt. Gemeinsam für morgen.“ setzt sich die Greenfinity Foundation gezielt für einen nachhaltigen Umweltschutz ein und realisiert innovative Klimaschutz- und Umweltprojekte auf der ganzen Welt. Über die Website des Vereins kann man beispielsweise seinen eigenen ökologischen Fußabdruck berechnen und mit einer Spende dazu beitragen, die Auswirkungen unseres Mobilitätsverhaltens auf die Umwelt zu verringern. Da Bäume eine entscheidende Rolle bei der CO2-Reduktion spielen, hat sich die Greenfinity Foundation dazu entschlossen, mit den gesammelten Spenden das Aufforstungsprojekt in Nicaragua zu unterstützen und so einen Greenfinity Forest zu schaffen.

Projekte anzeigen

GreenPanda.de

GreenPanda.de hat sich auf den Wiederverkauf von gebrauchten Desktop PCs und gebrauchten Laptops / Notebooks mit Garantie spezialisiert. Durch diese Leistung wird die Lebenszeit von technischen Geräten verlängert und somit ein wichtiger Beitrag zu der Nachhaltigkeit solcher Geräte geleistet. Um diesen Gedanken weiter zu stärken, verschenkt GreenPanda.de während einer Weihnachtsaktion Bäume an die Kunden.

Projekte anzeigen

Guhl Ikebana GmbH

Bereits vor über 70 Jahren gründete der Hairstylist Gustav Guhl die Guhl Ikebana GmbH. Seitdem stellt das Unternehmen Haarpflege und -kosmetik her. Alle Produkte werden in Deutschland in Darmstadt produziert, wodurch das Unternehmen lange Transportwege und damit Emissionen reduziert. Darüber hinaus setzt sich Guhl für den Umweltschutz ein, indem seit März 2019 bei den Guhl Shampoo-Flaschen 50% recyceltes PET eingesetzt wird, wodurch jährlich bis zu 780 Tonnen CO2 eingespart werden können. Mit einem Unternehmenswald möchte Guhl nun einen weiteren Beitrag zum Klimaschutz und zur Mehrung von Wäldern in Deutschland leisten.

Projekte anzeigen

Hertz Autovermietung

Hertz ist eine globale Autovermietung, die seit über 90 Jahren Fahrzeuge vermietet. Im Jahr 1958 öffnete die erste Mietstation in Wiesbaden.

Im Rahmen der Hertzenssachse, ein Projekt der Young Professionals des Unternehmens, engagieren sich Mitarbeiter für gemeinnützige Zwecke. Dieses Jahr werden hierfür verschiedene Aktionen durchgeführt, untere anderem auch Baumpflanzungen, die zusammen mit PRIMAKLIMA realisiert werden.

Projekte anzeigen

Holzkern

Zu Beginn des Jahres 2016 startete das junge Unternehmen Holzkern aus Österreich einen Online-Shop für hochwertige Holzuhren. Dabei lag den Gründern von Beginn an vor allem eines am Herzen: der bewusste Umgang mit natürlichen Ressourcen. Um der Natur mehr zurückzugeben als ihr entnommen wird, spendet Holzkern pro verkaufter Uhr einen Euro an PRIMAKLIMA oder an ein Projekt der Caritas in Österreich.

Projekte anzeigen

HP Supplies Partner Wald

Der Druckerhersteller HP wurde durch verschiedene Institutionen wie z.B. dem Global 100 als nachhaltiges Unternehmen ausgezeichnet. Um die ökologischen Auswirkungen der Produkte zu reduzieren, wird durch HP’s Wiederaufbereitungsprogramme die Lebensdauer von IT-Hardware, PCs und Monitoren verlängert. Für Tintenpatronen werden anteilig recycelte Kunststoffe verwendet. Um den Umweltschutzgedanken weiter zu fördern, hat HP seine HP-Supplies Partner aufgerufen, einen gemeinsamen Wald entstehen zu lassen, indem die Partner Bäume an ihre Kunden verschenken.

Das Ziel dieser gemeinsamen Initiative ist es, in Deutschland mehr als 20.000 Bäume zu pflanzen.

Projekte anzeigen

HP Austria Partnerwald 1

Der Druckerhersteller HP wurde durch verschiedene Institutionen wie z.B. dem Global 100 als nachhaltiges Unternehmen ausgezeichnet. Um die ökologischen Auswirkungen der Produkte zu reduzieren, wird durch HP’s Wiederaufbereitungsprogramme die Lebensdauer von IT-Hardware, PCs und Monitoren verlängert. Für Original HP Verbrauchsmaterial werden anteilig recycelte Kunststoffe verwendet. Um den Umweltschutzgedanken weiter zu fördern, hat HP Austria seine HP-Supplies Partner aufgerufen, einen gemeinsamen Wald entstehen zu lassen, indem die Partner Bäume an ihre Kunden verschenken.

Das Ziel dieser gemeinsamen Initiative ist es, in Nicaragua mehr als 7.000 Bäume zu pflanzen.

Projekte anzeigen

HP Austria Partnerwald 2

Der Druckerhersteller HP wurde durch verschiedene Institutionen wie z.B. dem Global 100 als nachhaltiges Unternehmen ausgezeichnet. Um die ökologischen Auswirkungen der Produkte zu reduzieren, wird durch HP’s Wiederaufbereitungsprogramme die Lebensdauer von IT-Hardware, PCs und Monitoren verlängert. Für Original HP Verbrauchsmaterial werden anteilig recycelte Kunststoffe verwendet. Um den Umweltschutzgedanken weiter zu fördern, hat HP Austria seine HP-Supplies Partner aufgerufen, einen gemeinsamen Wald entstehen zu lassen, indem die Partner Bäume an ihre Kunden verschenken.

Das Ziel dieser gemeinsamen Initiative ist es, in Nicaragua mehr als 4.000 Bäume zu pflanzen.

Projekte anzeigen

igus GmbH

Die igus GmbH wurde 1964 von dem Ingenieur Günter Blase mit der Idee gegründet, Produkte für die Bewegung aus verschleißarmen Hochleistungspolymeren zu entwickeln - sogenannte motion plastics. Sie bestehen aus Kunststoffen, die eine gute Ökobilanz aufweisen. In der Herstellung wird 50 % weniger Erdöl verbraucht als bei ähnlichen Produkten aus Stahl und 70 % weniger als bei Aluminium. Die schmierfreien Kunststoffe sind daher eine umweltfreundlichere Alternative zu herkömmlichen Produkten. Zusätzlich möchte sich die igus GmbH für den Klimaschutz einsetzen und spendet daher zu Weihnachten Bäume für ein Aufforstungsprojekt in Sachsen.

Projekte anzeigen

im-jaich

Das Unternehmen im-jaich befindet sich seit seiner Gründung vor über 35 Jahren in Familienhand. Ein abwechslungsreiches Angebot rund um das Thema Sportschifffahrt bringt Mensch und Meer auf vielfältige Weise zusammen. Die im-jaich oHG betreibt mehrere Jachthäfen an der deutschen Nord- und Ostseeküste, ein Boardinghouse und Hotel in Bremerhaven sowie eine Wasserferienwelt auf Rügen. Im Betriebsalltag wird bereits großen Wert auf Nachhaltigkeit und die Vermeidung von CO2-Emissionen gelegt. Darüber hinaus engagiert sich im-jaich nun mit einem eigenen Unternehmenswald in Nicaragua für den Klimaschutz.

Projekte anzeigen

IST-Studieninstitut

Seit über 30 Jahren steht das IST-Studieninstitut für karrierefördernde, berufsbegleitende Weiterbildungen mit innovativen Lernmethoden. Neben der Wissensvermittlung ist es dem Institut ein wichtiges Anliegen, einen Beitrag zum Natur- und Umweltschutz zu leisten. Somit werden Broschüren der Einrichtung auf Papier aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft gedruckt und an den Standorten Düsseldorf, Berlin und München 100% Ökostrom bezogen. Als weitere Maßnahme hat das Institut eine Spendenaktion durchgeführt und lässt zusammen mit PRIMAKLIMA in Nicaragua einen neuen Wald entstehen.

Projekte anzeigen

JOBmenu

JOBmenu ist eine Full-Service Agentur aus dem Bereich Personalmarketing und Online-Recruiting. Die Agentur ist in den vergangenen Jahren stetig gewachsen. Als Sinnbild dieses Wachstums wird der JOBmenu-Unternehmenswald in Nicaragua entstehen. Mit jedem Kundenauftrag wächst auch die Zahl der Bäume.

Projekte anzeigen

Kaiser+Kraft

Als Versandhändler stattet KAISER+KRAFT seit über 75 Jahren Firmen mit allem aus, was sie für Betrieb, Lager, Werkstatt und Büro brauchen. Dabei legt das Unternehmen Wert auf die Nachhaltigkeit des eigenen Wirkens. KAISER+KRAFT prüft und verringert den eigenen CO2-Fußabdruck kontinuierlich und engagiert sich in mehreren Klimaschutzprojekten. Für den KAISER+KRAFT Unternehmenswald spendet der Versandhändler für jeden verkauften Montagewagen der Marke EUROKRAFT Active Green einen Setzling für unser Aufforstungsprojekt in Nicaragua.

Projekte anzeigen

Kantar Public und DIW Berlin

1984 begann die Erfolgsgeschichte von Leben in Deutschland (SOEP-Das Sozio-oekonomische Panel). Im Rahmen dieser bislang größten sozialwissenschaftlichen Langzeitstudie über private Haushalte und Personen in Deutschland werden einmal jährlich tausende bevölkerungsrepräsentativ ausgewählte Bürgerinnen und Bürger zu einem breiten Spektrum an Themen befragt.

Im Jahr 2018 wurde ein Zusatzfragebogen zum Thema „Leben in der ehemaligen DDR“ erhoben. Aus diesem Anlass spenden der Auftraggeber DIW Berlin und das die Befragung durchführende Institut Kantar Public pro Teilnehmer einen Baum in Arnsdorf (Sachsen).

Projekte anzeigen

LeanIX

LeanIX ist ein Unternehmen der IT-Branche und bietet Software-as-a-Service-Lösungen für Enterprise Architecture und Cloud Governance an. Es wurde im Jahr 2012 von Jörg Beyer und André Christ gegründet und hat seinen deutschen Hauptsitz in Bonn und seinen US-Hauptsitz in Boston, Massachusetts. On-Premises, Cloud-Native und Microservices sind Dienste, mit denen LeanIX Unternehmen auf der ganzen Welt bei ihrer IT-Transformation unterstützt. So werden schnellere datenbasierte Entscheidungen ermöglicht und die Transparenz, Sichtbarkeit und Effizienz in Echtzeit verbessert. Als global agierendes Unternehmen trägt LeanIX nun durch die Unterstützung eines Aufforstungsprojekts in Nicaragua zum Umwelt- und Klimaschutz bei.

Projekte anzeigen

LUMAS

LUMAS bietet in 26 Galerien weltweit Editionen in musealer Qualität. Mehr als 3.000 Arbeiten von 250 etablierten Künstlern und vielversprechenden Newcomern liefern einen umfassenden Einblick in die zeitgenössische Kunst- und Designszene. Die Werke sind als handsignierte Originale in limitierten Auflagen von meist 75 bis 150 Exemplaren erhältlich.

Anlässlich des 15-jährigen Bestehens pflanzt LUMAS nun mit PRIMAKLIMA einen einzigartigen Wald in Nicaragua.

 

Projekte anzeigen

meteocontrol GmbH

Die meteocontrol GmbH mit Sitz in Augsburg ist ein deutsches Unternehmen, das auf die Entwicklung und Umsetzung von professionellen Überwachungssystemen und Parkreglern für Solaranlagen und Anlagenportfolios spezialisiert ist. Die Planung und Inbetriebnahme der Monitoring Lösungen gehören ebenso zum Portfolio wie Solarstromprognosen, Technische Due Diligence und Energie- und Wetterdatenmanagement. Meteocontrol setzt sich mit seinen Lösungen bereits für eine nachhaltige Stromversorgung ein. Nun möchte das Unternehmen durch einen Unternehmenswald einen weiteren Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Projekte anzeigen

MJM Werkzeug-Vertriebs GmbH

Seit 1993 vertreibt die MJM Werkzeug-Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG Elektrowerkzeuge, Maschinen und Maschinenzubehör, Hand- und Messwerkzeuge sowie Arbeitsschutzausstattungen, Werkstattmaterial, Betriebseinrichtungen und Befestigungstechnik. Das reichhaltige Angebot bedient die Nachfrage vom Großkunden bis hin zum ambitionierten Heimwerker, denn MJM bietet für jedes Handwerk das richtige Werkzeug. Durch die Finanzierung von Baumpflanzungen in Nicaragua leistet die MJM Werkzeug-Vertriebsgesellschaft einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

Projekte anzeigen

Molkerei Söbbeke GmbH

Seit mittlerweile über 30 Jahren produziert die Biomolkerei Söbbeke aus Gronau im Münsterland Bio-Produkte. Nachhaltiges Handeln und höchste Qualitätsansprüche prägen das Söbbeke Denken und sind in der Firmenphilosophie fest verankert. Im Rahmen der diesjährigen „Winter-Wenzel“ Spendenaktion engagiert sich Söbbeke für den Klimaschutz und unterstützt Aufforstungsprojekte von PRIMAKLIMA.

Projekte anzeigen

Muveo GmbH

Die MUVEO GmbH ist der Veranstalter der internationalen Fachmesse für nachhaltige Textilien – INNATEX! Zwei Mal im Jahr sind mehr als 250 Aussteller aus über 20 Ländern mit dabei, wenn sich in Hofheim-Wallau, nahe Frankfurt/Main, die Macher der Green Fashion Szene auf der INNATEX treffen. Für MUVEO als Veranstalter rücken neben den ökologischen Faktoren auch soziale Aspekte in den Fokus der Betrachtung von Ware und Wertschöpfungskette. Für die Errichtung des Unternehmenswalds wird ab 2017 vom Quadratmeterpreis der Aussteller regelmäßig 1 EURO für das INNATEX Klimaschutzprojekt gespendet.

Projekte anzeigen

NATURSTROM AG

Die NATURSTROM AG wurde 1998 durch Mitglieder von Umwelt- und erneuerbare-Energien-Verbänden gegründet. Das Ziel ist eine zukunftsfähige, bürgernahe Energieversorgung, die umweltschonend, sicher und langfristig bezahlbar ist. Seit der Gründung setzt die NATURSTROM AG auf erneuerbare Energien und ist unabhängig von der Kohle-, Erdöl- und Atomindustrie. Um darüber hinaus einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, unterstützt NATURSTROM zusammen mit PRIMAKLIMA die Aufforstung von Mischwäldern in Deutschland.

Projekte anzeigen

OEKOGENO

Die Genossenschaftsmitglieder von OEKOGENO beteiligen sich nachhaltig an Projekten in den Bereichen regenerative Energien, soziale Wohnprojekte und Land- und Forstwirtschaft. Mit dem OEKOGENO Zukunftswald finanziert die Genossenschaft nun die Pflanzung von insgesamt 1.500 Bäumen auf einem ehemaligen Ackerland in der Nähe von Köln.

Projekte anzeigen

Oekom Verlag und Provinzial Rheinland

Der Oekom Verlag und die Provinzial Rheinland unterstützen gemeinsam ein Aufforstungsprojekt in Nicaragua. Dort werden 4.000 Setzlinge gepflanzt, die zu artenreichen Mischwäldern heranwachsen. Damit wird nicht nur ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz geleistet, sondern auch zur Klimagerechtigkeit. Denn die Aufforstung erfolgt zusammen mit Kleinbauern, die die Folgen des Klimawandels bereits spüren und selbst kaum dazu beigetragen haben.

Projekte anzeigen

Orange Networks

Die 2004 gegründete Orange Networks GmbH ist ein eigenständiger strategischer IT Berater für die Themen Microsoft Cloud und Künstliche Intelligenz. Orange Networks führt in diesen Bereichen mehrere Projekte im Mittelstand und bei DAX-notierten Unternehmen durch. Bei einem Vertragsabschluss für eine Cloud pflanzt Orange Networks mit PRIMAKLIMA im Namen des Kundens einen Baum.

Projekte anzeigen

PC Consult GmbH

Seit über 15 Jahren betreut die PC Consult GmbH mit Sitz in der Grafschaft Bentheim in Niedersachsen mittelständische Unternehmen mit individuellen Lösungen bezüglich IT- und EDV-Fragen. Von der Planung, über die Installation und Wartung: Langfristige, persönliche Kundenbeziehungen stehen im Fokus des IT-Spezialisten.

Durch den in Lichtenau entstehenden Unternehmenswald leistet PC Consult einen nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz.

Projekte anzeigen

Profil-M

Bereits seit 2006 unterstützt Profil die Profil M GmbH und Co. KG verschiedene Projekte von PRIMAKLIMA. Mit der Schaffung neuer Wälder auf vier Kontinenten leistet das Unternehmen einen wertvollen und nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz und zu nachhaltiger Entwicklung. Mit den Spenden der vergangenen Jahre wurden über 170.000 Bäume aufgrund dieses Einsatzes in die Erde gesetzt. Eine Übersicht finden Sie hier.

Projekte anzeigen

Provinzial Rheinland

Bereits seit über 10 Jahren unterstützt die Provinzial Rheinland aktiv den Klimaschutz mit mehreren PRIMAKLIMA-Projekten. Nun kommt mit dem Provinzial-Wald in Rhauderfehn eine weitere Anpflanzung hinzu. Die Provinzial pflanzt für jeden Mitarbeiter, der bei der Gehaltsabrechnung von Papier auf ein digitales Dokument wechselt, einen Baum. So wird einerseits die Ressource Holz geschont und andererseits ein neuer Wald angepflanzt.

Projekte anzeigen

REDDY Küchen

REDDY Küchen ist ein Franchise-System im Küchenfachhandel mit über 70 Fachmärkten in Deutschland sowie in weiteren Ländern Europas. Vertrieben werden Küchen in ganz unterschiedlichen Stilrichtungen und für alle Budgets. Seit der Gründung im Jahr 1994 wächst das Unternehmen stetig. Der Verkauf der Küchen soll möglichst umweltfreundlich gestaltet werden. So achtet REDDY Küchen etwa auf die Nachhaltigkeit ihrer Vor- und Holzlieferanten und bewirbt nur Elektrogeräte mit guten Energie-Effizienzklassen. Mit einem Unternehmenswald in Nicaragua leistet REDDY Küchen nun einen wichtigen Beitrag für den Klimaschutz.

Projekte anzeigen

Schulze-Braak

Als Familienbetrieb in 3. Generation ist dem Unternehmen Schulze-Braak der Begriff Generationengerechtigkeit kein Fremdwort. Das Unternehmen, welches sich auf den Bau von Wintergärten und Terrassendächer spezialisiert hat, will Nachhaltigkeit, Umweltschutz und soziale Verantwortung bestmöglich umsetzen. Neben der Verwendung nachhaltiger Produkte, der Förderung seiner Mitarbeiter:innen und der Unterstützung verschiedener gemeinnütziger Organisationen ist es dem Unternehmen ebenso wichtig andere Unternehmen der Branche für das Thema Nachhaltigkeit zu begeistern. Aus diesen Gründen setzt Schulze-Braak nun den nächsten Schritt um und lässt einen neuen Wald in Nicaragua entstehen.

Projekte anzeigen

SCHWABENHAUS

Seit der Gründung im Jahre 1966 baut SCHWABENHAUS bundesweit Fertighäuser in moderner Holztafelbauweise.
Mit der Kombination aus innovativer Haus- und Heizungstechnik sowie dem Einsatz nachhaltiger Baustoffe und gesunder Ausbaumaterialien ist jedes SCHWABENHAUS Fertighaus ein Biohaus.
Im Zuge des ökologischen und sozialen Engagements unterstützt SCHWABENHAUS die Anpflanzung neuer Wälder in Deutschland.

Projekte anzeigen

Signal Iduna

Projekte anzeigen

Smileypack

Das Unternehmen Smileypack bietet seinen Kunden neben Kartons und weiteren Verpackungsmöglichkeiten die Pflanzung von neuen Bäumen im Smileypack-Wald im Süden Sachsens. Dank der Spenden des Unternehmens sind bislang 1.000 neue Bäume im Landkreis Bautzen entstanden.

Projekte anzeigen

SOURCE

Die SOURCE GmbH ist ein serviceorientierter Werbemittelspezialist. Das angebotene Werbeartikel-Sortiment reicht von klassischen Give-aways über Trend-Artikel bis hin zu hochwertigen Prämien.

Im Zuge ihres ökologischen Engagements unterstützt die SOURCE GmbH die Anpflanzung eines neuen Waldes in der Sächsischen Schweiz. 

Projekte anzeigen

ten4 Consulting GmbH

Die TEN4 Consulting GmbH ist ein Beratungsunternehmen mit Sitz in Wiesbaden. Das Unternehmen unterstützt bei Transformationen – vom Anfang bis zum Ende. Hierbei fokussiert sich Ten4 u.a. auf ein konsequentes Change Management- sowie auf Kommunikationskonzepte für alle betroffenen Stakeholder. Unternehmensintern setzt Ten4 bereits auf umweltbewusstes Handeln, indem die Mitarbeiter:innen unter anderem Umweltpapier verwenden und auf Plastikflaschen verzichten. Außerdem verzichtet Ten4 weitgehend auf Arbeitsreisen. Nun hat sich das Unternehmen dazu entschieden eine Kleinbauernfamilie in Nicaragua zu unterstüzten und einen neuen Wald entstehen zu lassen.

Projekte anzeigen

tony petersen film gmbh

TPF ist eine Werbefilmproduktionen in Deutschland mit Büros in Hamburg und Berlin. Mit 20 Mitarbeitern an beiden Standorten werden nationale und internationale Projekte umgesetzt. Der Fokus liegt auf der Produktion von Bewegtbild für Produkt- und Markeninszenierung.   

Um einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, pflanzt die Tony Petersen Film GmbH 4.500 Bäume in Sachsen.
 

Projekte anzeigen

TRADEFINITY

Die TRADEFINITY GmbH ist ein herstellerunabhängiges Unternehmen, das auf IT-Leasing und -Brokerage spezialisiert ist.

Im Zuge ihres ökologischen Engagements unterstützt die TRADEFINITY die Anpflanzung eines neuen Waldes in Einbeck. Mehr dazu finden Sie hier.

Projekte anzeigen

Travelzoo

Travelzoo ist ein internationaler Herausgeber von Reise- und Urlaubsangeboten. Um umweltfreundliches Reisen zu fördern, bietet Travelzoo in Kooperation mit der Deutschen Bahn Travelzoo-Mitgliedern während eines halben Jahres sechs verschiedene Bahn-Deals an. Für jede erfolgreiche Aktion pflanzen Travelzoo und die Deutsche Bahn mit PRIMAKLIMA 1.500 Bäume in Sachsen. Durch diese Aktion möchte Travelzoo auf Alternativen zu Flugreisen hinweisen und das Reisen innerhalb von Europa stärken.

Projekte anzeigen

UDI

UDI ist einer der Marktführer bei ökologischen Geldanlagen. Dabei belohnt UDI jede neue Geldanlage mit einem gespendeten Baum. Durch diese Baum-Spenden wächst der UDI-Wald kontinuierlich. Mehr zu dieser Aktion finden Sie hier.

Projekte anzeigen

Uhl-Media

Die Uhl-Media GmbH ist eine umweltfreundliche Online-Druckerei. Das in Bad Grönenbach ansässige Unternehmen ist spezialisiert auf verschiedenste Druckerzeugnisse. Im Zuge ihres ökologischen und sozialen Engagements unterstützt die Uhl-Media GmbH mit jedem Druckauftrag die Anpflanzung eines neuen Baumes in Nicaragua.

Projekte anzeigen

Vaillant

Vaillant pflanzt gemeinsam mit den Vaillant Kompetenzpartnern neue Wälder. Insgesamt wurden bereits mehrere tausend Bäume in vier verschiedenen Projektregionen durch Vaillant und seine Kompetenzpartner finanziert.

Projekte anzeigen

Vergölst GmbH

Die Vergölst GmbH ist eine Handelskette für Reifen- und Autoservice, die über 450 Niederlassungen in Deutschland verfügt. Der Schwerpunkt liegt auf dem Reifenhandel und dem Reifenservice für PKW und LKW. Im Rahmen der Einführung der Service Card hat Vergölst für die Entstehung von zwei Mischwäldern in Sachsen gespendet, um damit einen Beitrag für den Klimaschutz zu leisten.

Projekte anzeigen

VSB

Bei VSB dreht sich alles um erneuerbare Energien. Bereits seit 1996 engagiert sich das Unternehmen für saubere Energiegewinnung. Auf der Seite des VSB-Waldes können Sie zukünftig verfolgen, wie das Unternehmen durch Spenden einen neuen Wald wachsen lässt.

Projekte anzeigen

WBS Gruppe

Die WBS Gruppe ist ein privater Bildungsanbieter in Deutschland. Dabei sind Nachhaltigkeit und ein gemeinwohlorientiertes Wirtschaften seit langem eines der Hauptziele des Unternehmens. 2018 wurden Teilnehmer gebeten, ihr ehrliches Feedback zu ihrer Erfahrung bei der WBS Training AG einzureichen. Für jede Einsendung wird nun ein Baum gepflanzt, um etwas an die Gesellschaft zurückzugeben.

 

Projekte anzeigen

Yourfirm.de

Yourfirm.de ist ein 2010 gegründetes Online-Karriereportal der yourfirm GmbH, mit dem Menschen ihren neuen Job im Mittelstand und mittelständische Unternehmen passende Mitarbeiter finden. Als eines der führenden, ausgezeichneten Jobportale Deutschlands veröffentlicht Yourfirm.de ausschließlich Stellenangebote mittelständischer Arbeitgeber und ist damit die richtige Anlaufstelle für alle, denen ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, kurze Entscheidungswege und vielfältige Aufgaben wichtig sind. Die yourfirm GmbH legt Wert auf einen nachhaltig gestalteten Berufsalltag. So ist etwa das Büro nahezu papierlos, es finden keine Dienstreisen per Flugzeug statt und auch vom Einsatz von Wegwerf-Werbeartikeln wird abgesehen. Nun leistet das Unternehmen einen Beitrag zum Klimaschutz, indem es durch Baumspenden einen neuen Wald in Nicaragua entstehen lässt.

Projekte anzeigen