Als neues Schulwald-Projekt wird Muveo im niedersächsischen Northeim für die Pflanzung von 1.800 Bäumen spenden.
In Kooperation mit 7 Schulen und einem Kindergarten werden die Schülerinnen und Schüler das Projekt mitbetreuen. Rund 30 Schulklassen haben bei den Pflanzungen tatkräftig mitgewirkt. Dabei wurden u.a. Traubeneichen, Wildkirschen, Ahorn und unterschiedliche Straucharten gepflanzt. Diese bunte Mischung trägt zu einer Erhöhung der Artenvielfalt bei und hat zusätzlich weitere Vorteile: die Kinder lernen von klein auf, mit der Natur zu lernen und sie spielerisch zu nutzen.
Die diverse Natur Niedersachsens mit ihren Mooren, Heiden und Wäldern soll erhalten werden, wozu auch dieser Wald in Zukunft beitragen wird.



Es fehlen noch 0 von 1.800 Bäumen