Auf einer 2.000 m2 großen Fläche in der Gemarkung Tanneberg, in der Mitte des Städtedreiecks Dresden, Leipzig, Chemnitz, unterstützt Esstische.de die Aufforstung einer ehemals landwirtschaftlich genutzten Fläche. Durch die Anpflanzung von Laubbäumen wie Stieleiche, Winterlinde, Bergahorn, Esskastanie und Vogelkirsche entsteht ein diverser Wald aus heimischen Baum- und Straucharten. Durch die Aufforstung dieses Waldes wird ein Biotop geschaffen, welches zahlreichen Vogel- und Insektenarten einen neuen Lebensraum bietet.

Dieser Wald fungiert jedoch nicht nur als Lebensraum für unterschiedliche Tier- und Pflanzenartenarten, sondern trägt durch eine jährliche Kohlendioxidbindung von ca. 2 Tonnen zum Klimaschutz bei.

Außerdem wird der Wald in Zukunft eine neue Erholungsmöglichkeit im ländlichen Raum bieten.



Es fehlen noch 995 von 1.000 Bäumen