Vergölst-Wald in Nicaragua 26.700m² | 1.071 von 4.450 Bäumen gepflanzt

Auch im Jahr 2020 leistet die Vergölst GmbH einen besonderen Beitrag für den Klimaschutz. Für jede abgeschlossene Kundenkarte (Vergölst ServiceCard), bei der Kund:innen in die Kommunikation per E-Mail einwilligen, spendet das Unternehmen 50 Cent an ein Aufforstungsprojekt in Nicaragua. Geplant ist, die Pflanzung von 4.450 Bäumen auf einer Fläche von insgesamt 2,6 Hektar zu erreichen.

mehr erfahren

Vergölst-Wald in Sachsen 14.000m² | 6.000 von 6.000 Bäumen gepflanzt

In Mittelsachsen und im Ost-Erzgebirge entstehen nahe der Ortschaften Lunzenau und Seitenhain zwei neue Mischwälder. Die Vergölst GmbH hat für die Pflanzung von insgesamt 6.000 Bäumen auf einer Fläche von 1,4 Hektar gespendet, um einen Beitrag für den Klimaschutz zu leisten. Denn der hier entstehende Wald entzieht unserer Atmosphäre Kohlenstoffdioxid.

mehr erfahren